Unser I-Wurf

Am 4. September 2021 hat Bella einen kleinen Rüden zur Welt gebracht. Die Geburt ging ganz schnell und um 9.30 Uhr wurde Klein-Idefix mit 136 gr. geboren.

 

Papa ist:

Keen Expression Duncan Mc.Leod

geb.am 16.04.2016

PL 0

CM0 0

Kft Jgd. Champion

VDH Jgd. Champion

Jgd. Ch. SLO, ATJW

Ch. HR, ATW

Champion KFT

Champion VDH

Champion INT

Züchterin: Frau Astrid Herde


Fotogalerie

7. Lebenswoche

Wie man sieht, ist Idefix ein neugieriges kleines Kerlchen. Er ist überhaupt nicht ängstlich und erobert alle menschlichen Herzen. Manchmal gelingt es ihm sogar, dass er aus seinem Welpengitter klettert und auf Tour geht.

Sein Futter schmeckt ihm und er wiegt jetzt über ein Kilo.

 6. Lebenswoche

Idefix macht riesige Fortschritte. Er spaziert jetzt mit den "Großen" durch die Wohnung und ist ganz neugierig und unerschrocken. Einen ganz kurzen Ausflug in den Garten hat er auch schon unternommen. Frauchen hat jetzt die Wurfkiste aus dem Welpengitter genommen und jetzt ist noch viel mehr Platz für den kleinen Mann.

Und heute war ein ganz besonderer Tag, Idefix durfte seine neue Famiien kennenlernen und hat sich gleich in den Armen vom Frauchen wohl gefühlt. Die kleinen Zähnchen hat sie auch schon mal zum spüren bekommen. Das war ein ganz aufregender Tag und jetzt ist Ruhepause angesagt.

5. Lebenswoche

Jetzt futtert Idefix schon etwas feste Nahrung aus seinem Näpfchen. Quark oder Joghurt mit Honig mag er gar nicht, dann doch lieber Milch pur. Jetzt erkundet er immer mehr sein vergrößerten Welpenauslauf und seine große Schwester Ellie hat ihn auch schon mal besucht. Er war ihr wahrscheinlich aber doch noch zu winzig, mit ihm konnte sie noch nicht so richtig was anfangen.

4. Lebenwoche

Klein Idefix entwickelt sich gut, die große Mama füttert ihn noch immer alle 2 Stunden und so nimmt er täglich ganz gut zu. Seine erste feste Mahlzeit hat er am Sonntag bekommen. Das Schabefleisch hat er weggeputzt als ob er es schon immer futtert. Seine Familie in Zella-Mehlis hat ihn bestimmt schmatzen gehört. Ich habe auch probiert, ob er seine Milch schon aus dem Schälchen trinkt, aber das wollte noch nicht so klappen, da lief mehr daneben statt ins Mäulchen. Aber wir werden das üben. Jetzt fängt Idefix so langsam an seine Umgebung zu erkunden und wenn Mama nach ihm schauöt zeigt sie ihm wo es wieder in die Kister zurück geht. Dann wird er erstmal gesäubert und darf noch an die kleine Milchbar.

3. Lebenswoche

2. Lebenswoche

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten entwickelt sich Klein-Idefix sehr gut und Mama Bella ist sehr fürsorglich. Am 14, Lebenstag haben sich die Äuglein schon etwas geöffnet und er hat seine erste Wurmkur schlucken müssen. Idefix ist mopsfidel und hat auch schon mal einen kleinen Ausflug aus der Wurfkiste gemacht.

1. Lebenswoche