Unser K-Wurf

In den frühen Morgenstunden, am 23.08.2022 kamen Bellas letzte Welpen auf die Welt.

Es sind 2 Jungen mit einem Geburtsgewicht von 203 und 170 Gramm.

Die Geburt verlief komplikationslos und Bella versorgt die Kleinen bestens.

Papa ist wieder:

Keen Expression Duncan Mc.Leod

geb.am 16.04.2016

PL 0

CM0 0

Kft Jgd. Champion

VDH Jgd. Champion

Jgd. Ch. SLO, ATJW

Ch. HR, ATW

Champion KFT

Champion VDH

Champion INT

Züchterin: Frau Astrid Herde

 


Fotogalerie

5. Lebenswoche

Das Leben wird aufregender, immer gibt es etwas Neues zu entdecken. Manchmal darf ich mit ins Wohnzimmer und mit meiner Menschenmama schmusen. Es kommt auch noch ein Laufstall ins Wohnzimmer, da kann ich dann immer mit dabei sein. Na ich bin gespannt ob das gut funktioniert.

Meine ersten Zähnchen sind schon draußen und jetzt zwicke ich Mama manchmal in die Zitzen, da schimpft sie dann mit mir. Ja, ich trinke immer noch an ihrer Milchbar, das ist schließlich urig gemütlich und bequem. Diese Quarkmahlzeiten schmecken mir nämlich überhaupt nicht, die rühre ich nicht an. Das Fleisch futtere ich aber, ist ja auch was handfestes für einen Burschen wie mich.

Der Laufstall steht seit 3 Tagen und Kalle fühlt sich darin jetzt auch wohl, zeitweise ist er nun mit bei uns im Wohnzimmer.

4. Lebenswoche

Jetzt geht es langsam los und Kalle beginnt seine kleine Welt zu entdecken. Immer öfter kommt es aus der Wurfkiste raus, aber er fühlt sich doch ein bisschen einsam. Meistens kommt ja dann seine Mama oder die große Schwester und leistet Gesellschaft. Von mir gibt es viele Schmuseeinheiten und das tägliche Wiegen und bürsten muss auch sein. Klein Kalle hat gut zugenommen, bei Mama schmeckt es halt am besten. In den nächsten Tagen starten wir den ersten Versuch mit ein klein wenig Schabefleisch. Und das Schabefleisch schmeckt vorzüglich, Kalle futtert es schon aus dem Napf.

 

3. Lebenswoche

Klein Kalle geht jetzt in die 3. Lebenswoche. Seine Äuglein sind geöffnet, er wiegt bereits 500 Gramm und hat seine erste Wurmkur unter heftigem Protest geschluckt. Er ist mobil und wid bald seine kleine Welt entdecken. Mama Bella ist sehr fürsorglich und versorgt ihren Dicken bestens. An meinem 19. Lebenstag hat sich Kalle das erste Mal auf den Weg aus der Wurfkiste gemacht. Seine große Schwester Ellie hat ganz dolle auf ihn aufgepasst und Mama Bella hat es dann kontrolliert.

2. Lebenswoche

Nun beginnt schon unsere 2. Lebenswoche und wir haben noch gar nicht von uns berichtet.

Es ist ziemlich stressig bei uns, denn unser zweitgeborener Junge will nicht so richtig groß und stark werden. Bei Mama will er auch nicht trinken und so wird sein Bruder kugelrund.

Alle 2 Stunden bekommt der Kleine Milch aus der Flasche und hat bisher noch immer nicht sehr viel zugenommen, ist aber soweit putzmunter und die Tierärztin war auch zufrieden.

Also ist jetzt Daumendrücken und viel Geduld angesagt.

Heute muss ich etwas ganz trauriges schreiben. Unser Krümelchen hat es leider nicht geschafft und ist am 2. September über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war so klein und zart und wollte einfach nicht zunehmen, hatte keine Kraft zum Trinken und auch das Füttern aus dem Fläschchen konnte ihn nicht aufbauen. Wenn ich ihn in meiner Handfäche liegen hatte und gefüttert habe, entstand eine ganz enge Bindung zu meinem kleinen Krümel.

Ich bin so unendlich traurig, dass wir es nicht geschafft haben.


1. Lebenswoche