Neuigkeiten

WORLD DOG SHOW LEIPZIG

In der Zeit vom 08. 12.11. bis 12.11.2017 fand die Welthundeausstellung in Leipzig statt.

Es waren insgesamt ca. 31.000 Hunde aus 280 verschiedenen Rassen und 73 Nationen gemeldet.

203 Zuchtrichter aus unterschiedlichen Nationen haben die Hunde in 83 Bewertungsringen gerichtet.

Am Samstag, den 11.11.2017 wurden in 2 Ringen 197 gemeldete Westies gerichtet.

Frau Lillian Lleton aus Dänemark richtete 97 Rüden und Herr Ricardo Simoes aus Brasilien richtete 100 Hündinnen, wobei einige Westies nicht anwesend waren.

 

Da ich noch nie zu einer Welthundeausstellung war, habe ich mich auf den Weg gemacht und war kurz nach Beginn des Richtens um 9 Uhr an den Ringen als Zuschauer vertreten. Vornehmlich habe ich bei den Rüden zugeschaut und konnte sehr hübsche Westies bewundern, die auch zum großen Teil sehr gut vorgeführt wurden. Es war eine sehr ruhige, entspannte Atmosphäre und das Richten ging zügig voran. Die Westies kamen aus ganz verschiedenen Nationen, wie Russland, Serbien, Tschechien, Polen, natürlich auch aus Deutschland usw. Aber nicht nur Westies habe ich gesehen sondern auf liebe Leute auf einen Plausch getroffen.

Ein Abstecher zu den Industrieständen durfte natürlich nicht fehlen, aber leider habe ich nichts Außergewöhnliches für meine Mädels entdecken können.

Um 13 Uhr waren die Weltsieger in den verschiedenen Klassen ermittelt und so ging es dann wieder Richtung Heimat. Es war für mich ein erlebnisreicher Tag mit vielen tollen Eindrücken.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei Stefanie Tluczynski ganz herzlich für die mir zum Teil zur Verfügung gestellten Fotos bedanken. Das betrifft vor allem die Fotos der World Winner.

 

Fotogalerie von der Welthundeausstellung

World Winner

Ringfotos

 

nächste Seite